Inhalt

Erneuerungswahlen Drucker Icon

Wie alle Gemeinden im Kanton Zürich wählt auch die Gemeinde Bäretswil im Jahr 2022 ihre Behörden für die Legislaturperiode 2022 - 2026. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich zu überlegen, für ein Behördenamt zu kandidieren.

Plakat
Informationen zur Kampagne finden Sie hier.

Sie können sich vorstellen in eine Behörde gewählt zu werden? Gut, denn Bäretswil braucht Sie. In Bäretswil sind nämlich die Mitglieder von Gemeinderat, Schulpflege und Kirchenpflege im Milizsystem tätig. Das heisst, sie üben ihr Amt neben ihrem Hauptberuf aus.

Die Tätigkeit einer Behörde verspricht viel!

Eine Behördentätigkeit in Bäretswil verspricht viel: viel Abwechslung, viele Begegnungen mit Einwohner/innen und Firmen, einen Baustein für Ihre berufliche Karriere, spannende Einblicke in die Gesetzgebung, ein Sprungbrett in die noch höhere Politik – und auch eine Entschädigung.

Diese Behörden werden gewählt

Gemeinderat 7 Mitglieder
Schulpflege 5 Mitglieder
Rechnungsprüfungskommission 5 Mitglieder
Evangelisch-reformierte Kirchenpflege 7 Mitglieder

Funktionsbeschreibungen zu den Behörden

Im Organisationsreglement der Gemeinde Bäretswil erfahren Sie zusätzlich, für welche Aufgaben Sie als Mitglied einer Behörde verantwortlich sind.

Wahlanordnung

Der Gemeinderat hat mit Beschluss vom 4. Oktober 2021 die Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden und der evangelisch-reformierten Kirchenpflege Bäretswil angeordnet. Der erste Wahlgang für die kommunalen Erneuerungswahlen wurde der Sonntag, 27. März 2022 festgelegt. Als zweiter Wahlgang (wenn nötig) wird der ordentliche Urnengang vom 15. Mai 2022 definiert.

Der Terminplan steht wie folgt:

Datum Aktivität
15.10.2021 Publikation Wahlanordnung
Beginn der 1. Frist von 40 Tagen
Bezug der Wahlvorschläge bei der Abteilung Präsidiales via Gemeindewebsite
24.11.2021 Fristende zur Einreichung der provisorischen Wahlvorschläge
Prüfung der provisorisch eingegangenen Wahlvorschläge
03.12.2021 Veröffentlichung der provisorisch eingegangenen Wahlvorschläge
Beginn der 2. Frist von 7 Tagen
10.12.2021 Fristende für Änderungen, Rückzug oder neuer Wahlvorschlag der provisorisch eingegangenen Wahlvorschläge
11.12.2021 Festlegung, welche Behörden in stiller Wahl gewählt werden können und welche Behörden einer Urnenwahl unterliegen
17.12.2021 Veröffentlichung der definitiv gewordenen Wahlvorschläge für die stille Wahl
19.01.2022 Gemeinderat erklärt die definitiven Wahlvorschläge in die entsprechende Behörde in stiller Wahl als gewählt
04.03.2022 Amtliche Zustellfrist für die Urnenwahl
27.03.2022 Urnenwahl

Dokumente
Beschluss Gemeinderat vom 4. Oktober 2021 - Wahlanordnung
Amtliche Publikation vom 15. Oktober 2021 -  Wahlanordnung Gemeindebehörden
Amtliche Publikation vom 15. Oktober 2021 -  Wahlanordnung evangelisch-reformierte Kirchenpflege

Einreichen der Wahlvorschläge

Für eine Kandidatur in einem Behördenamt ist ein Wahlvorschlag beim Gemeinderat Bäretswil einzureichen. Auf jedem Wahlvorschlag dürfen höchstens so viele wählbare Personen genannt sein, wie Stellen zu besetzen sind und jede Kandidatin bzw. jeder Kandidat darf höchstens auf einem der Wahlvorschläge und dort höchstens einmal genannt sein (§ 50 GPR). Zudem muss jeder Wahlvorschlag von mindestens 15 Stimmberechtigten des betreffenden Wahlkreises unterzeichnet sein. Ein Stimmberechtigter bzw. eine Stimmberechtigte kann nur einen Wahlvorschlag unterzeichnen. Die Unterzeichnung kann nicht zurückgezogen werden (§ 51 GPR).

Die Fristen für die Einreichung entnehmen Sie dem obenstehenden Terminplan oder dem Wahlvorschlagsformular, welches Sie nachstehend online oder physisch am Schalter der Abteilung Präsidiales beziehen können.

Wahlvorschlagsformulare:

Fragen

Bei Fragen stehen Ihnen die Ortsparteien oder die heute im Amt stehenden Behördenmitglieder zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie ergänzend vom Gemeindeschreiber am Telefon (044 939 90 58) oder Schalter.

Und, sind Sie dabei?

Wir freuen uns, wenn Sie bei den nächsten Wahlen am 27. März 2022 auf dem Wahlzettel stehen. Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine erfolgreiche Wahl.


 

 

 

Dokumente

Name
Amtliche_Publikation_Anordnung_der_Erneuerungswahl_der_evangelisch-reformierten_Kirchenpflege.pdf Download 0 Amtliche_Publikation_Anordnung_der_Erneuerungswahl_der_evangelisch-reformierten_Kirchenpflege.pdf
Amtliche_Publikation_Anordnung_der_Erneuerungswahl_der_Gemeindebehoerden_2022-2026.pdf Download 1 Amtliche_Publikation_Anordnung_der_Erneuerungswahl_der_Gemeindebehoerden_2022-2026.pdf
Funktionsbeschreibung_Gemeindepraesidium.pdf Download 2 Funktionsbeschreibung_Gemeindepraesidium.pdf
Funktionsbeschreibung_Mitglied_der_Schulpflege.pdf Download 3 Funktionsbeschreibung_Mitglied_der_Schulpflege.pdf
Funktionsbeschreibung_Mitglied_des_Gemeinderates.pdf Download 4 Funktionsbeschreibung_Mitglied_des_Gemeinderates.pdf
Funktionsbeschreibung_Praesidium_und_Mitglied_Rechnungspruefungskommission.pdf Download 5 Funktionsbeschreibung_Praesidium_und_Mitglied_Rechnungspruefungskommission.pdf
Funktionsbeschreibung_Schulpraesidium.pdf Download 6 Funktionsbeschreibung_Schulpraesidium.pdf
Protokollauszug Gemeinderat_Erneuerungswahlen_Wahlanordnung.pdf Download 7 Protokollauszug Gemeinderat_Erneuerungswahlen_Wahlanordnung.pdf
Wahlvorschlag_Gemeinderat_2022-2026.pdf Download 8 Wahlvorschlag_Gemeinderat_2022-2026.pdf
Wahlvorschlag_Kirchenpflege_2022-2026.pdf Download 9 Wahlvorschlag_Kirchenpflege_2022-2026.pdf
Wahlvorschlag_Rechnungsprufungskommission_2022-2026.pdf Download 10 Wahlvorschlag_Rechnungsprufungskommission_2022-2026.pdf
Wahlvorschlag_Schulpflege_2022-2026.pdf Download 11 Wahlvorschlag_Schulpflege_2022-2026.pdf
Zurück nach oben Icon
Zurück nach oben Icon