Inhalt

Abteilung Hochbau Drucker Icon

Öffnungszeiten

Montag 08.30 - 11.30 / 14.00 - 18.30 Uhr
Dienstag - Donnerstag 08.30 - 11.30 / 14.00 - 16.30 Uhr
Freitag durchgehend 07.00 - 13.00 Uhr


Bau- und Zonenordnung (BZO)

Die Gemeinden sind verpflichtet, eine Bau- und Zonenordnung zu erlassen. Sie sind dabei an die kantonalen Vorgaben des PBG's und der dazugehörigen Verordnungen gebunden. Diese regelt vor allem die Überbaubarkeit und die Nutzweise der Grundstücke. Die räumliche Darstellung der Festlegung erfolgt im Zonenplan, die sachliche Regelung in der Bauordnung.

Die heutige BZO stammt aus dem Jahr 1997 und wird zur Zeit überarbeitet. Die neusten Informationen finden Sie unter der Rubrik "Aktuelle Projekte".

Dokumente/Links:
Bau- und Zonenordnung von 1997
Zonenplan Gemeinde Bäretswil

Feuerpolizei

Haben Sie im Rahmen eines Neubaus oder Umbaus Fragen über feuerpolizeiliche Belange? Unser Partner, das Ingenieurbüro Geoinfra, erteilt Ihnen gerne frühzeitig Auskünfte damit möglichst schon in der Planung von Bau- oder Umbauvorhaben feuerpolizeiliche Massnahmen berücksichtig werden können.

Bei grösseren Um- oder Neubauten ist das Formular Brandschutznachweis mit dem Baugesuch einzureichen.

Die massgebenden Vorschriften und Merkblätter der Gebäudeversicherung des Kantons Zürich finden Sie weiter unter folgenden Links:
- Gebäudeversicherung Kanton Zürich (GVZ)
- Formular Brandschutznachweis (als Beilage zum Baugesuch)

Förderbeiträge Energie

Im Rahmen eines kommunalen Förderprogramms unterstützt die Gemeinde Ihre Bestrebungen zur Förderung von erneuerbaren Energien und die Steigerung der Energieeffizienz Ihrer Liegenschaft. Die unterstützten Massnahmen und das Vorgehen finden Sie im Förderreglement für erneuerbare Energien.

Dokumente:
Energieleitbild
Förderreglement für erneuerbare Energie

Gebäudeversicherung

Jedes Gebäude mit einem Wert von mindestens Fr. 5'000.00 ist obligatorisch bei der Gebäudeversicherung des Kantons Zürich (GVZ) versichert. Die Gebäude sind in der Regel zum Neuwert versichert. Der Versicherungswert wird alle 12 bis 15 Jahre überprüft (Revisionsschätzung). Bauliche Änderungen können der Gebäudeversicherung mit entsprechenden Formularen gemeldet werden.

Bei grösseren Umbauvorhaben empfehlen wir eine Bauzeitversicherung bei der GVZ abzuschliessen.

Diese sowie weitere Informationen zur Gebäudeversicherung und zum Vorgehen im Schadenfall finden Sie auf der Website der GVZ.

Links:
Gebäudeversicherung Kanton Zürich (GVZ)

Denkmalschutz

Die Gemeinde Bäretswil führt ein kommunales Inventar über die kunst- und kulturhistorischen Objekte. Allein durch diese Inventarisation steht ein Objekt nicht bereits unter Schutz. Es handelt sich dabei lediglich um eine Auflistung potenziell schutzwürdiger Objekte. Ob und wie ein Schutzobjekt erhalten werden soll, entscheidet sich erst im Rahmen einer definitiven Schutzabklärung.

Ist bei einem inventarisierten Objekt eine definitive Abklärung notwendig, so wird dem Grundeigentümer dies schriftlich mitgeteilt. Diese Anordnung bewirkt ein Verbot, am bezeichneten Objekt ohne Bewilligung der Baubehörde Bäretswil Änderungen vorzunehmen.

Parzellierung

Bei Unterteilung von Grundstücken oder bei Grenzkorrekturen muss ein Parzellierungsgesuch ausgefüllt und der Abteilung Hochbau eingereicht werden.

Dokumente:
Gesuch Parzellierungen

Vermessung (Geometer)

Für die amtliche Vermessung (Geometer) in der Gemeinde Bäretswil ist die Ingesa Oberland AG zuständig. Katasterpläne können direkt beim Nachführungsgeometer bestellt werden.

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Name Verantwortlich Telefon
Name Download
Name Beschreibung
Allgemeine Bauverordnung des Kantons Zürich
Baudirektion Kanton Zürich - Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft
Bauen im Hochwassergefahrenbereich
Baudirektion Kanton Zürich - Amt für Raumentwicklung
Bauen ausserhalb Bauzonen
Baudirektion Kanton Zürich - Leitstelle für Baubewilligungen
Formulare für die Baueingabe
Baurekursgericht des Kantons Zürich
Das Baurekursgericht ist ein Spezialverwaltungsgericht und überprüft als erste kantonale Rechtsmittelinstanz die Erteilung und Verweigerung von Baubewilligungen durch die Gemeinden sowie die sonstigen planungs- und baurechtlichen, natur- und heimatschutzrechtlichen und grösstenteils auch umweltschutzrechtlichen Anordnungen der Gemeinden
Bauverfahrensverordnung
Bauvorschriften
Information und Formulare der Baudirektion Kanton Zürich
Besondere Bauverordnung I
Besondere Bauverordnung II
Breitbandatlas
Der interaktive Breitbandatlas zeigt Ihnen von grossen Städten bis in kleine Dörfer wie die Schweiz mit Hochbreitband versorgt ist: Sie erhalten für die Gebiete Ihrer Wahl Kartenausschnitte zur aktuellen Versorgung mit Kupfer-, Koax- oder Glasfaseranschlüssen und den darüber angebotenen Bandbreiten und Fernsehdiensten.
Eidg. Raumplanungsgesetz (RPG)
EKZ
Notfälle und Störungen
Fonds Landschaft Schweiz (FLS)
Der FLS gibt finanzielle Anreize für freiwillige Massnahmen zur Erhaltung und Wiederherstellung von Landschaften, Natur- und Kulturdenkmälern. Dieses Prinzip fördert die Bereitschaft zur Selbsthilfe regionaler und lokaler Trägerschaften. Es bewirkt auch Synergieeffekte in den Bereichen Landwirtschaft, Tourismus, Baugewerbe sowie des einheimischen und traditionellen Handwerks.
Gebäudeversicherung Kanton Zürich (GVZ)
Downloads / Formulare zum Brandschutz
Gebäudeversicherung Kanton Zürich (GVZ)
Fragen zur Versicherung Ihres Gebäudes
Ingenieurbüro M. Wiesendanger AG
Baukontrolle und Feuerpolizei
Ingesa AG
Amtliche Vermessung
Kantonales Planungs- und Baugesetz
Natur- und Heimatschutzverordnung
Notariat, Grundbuch- und Konkursamt
Notariat: Fragen im Bereich Beglaubigungen, Ehegüter-, Erb- und Gesellschaftsrecht
Grundbuch: Immobilienrelevante Fragen;
Konkursamt: Schuldner- und Gläubigerfragen
Raumplanung Gebietsbetreuende
Region Zürcher Oberland
Schweizer Fachstelle für Hindernisfreie Architektur
Statuten Zweckverband Region Zürcher Oberland (RZO)
Umweltschutz auf Baustellen
Verordnung über den vorbeugenden Brandschutz
Name Nummer Inkrafttreten
Gebührentarif 600.2 1. Juli 2020
Bau- und Zonenordnung der Gemeinde Bäretswil 700.1 8. Dezember 1993
Merkblatt Baugesuch und Bauausführung 700.3 1. Juni 2016
Verordnung über die Siedlungsentwässerungsanlagen 710.2 13. Februar 2009
Förderreglement für erneuerbare Energien 720.1 1. September 2016
Energieleitbild 720.2 1. September 2016
Reglement Gemeindeanteil Bewirtschaftungsbeiträge 740.3 23. Mai 2005
Zurück nach oben Icon
Zurück nach oben Icon