Inhalt

28. November 2010 Eidg. Abstimmung Drucker Icon

Informationen

Datum
28. November 2010
Kontakt
Gemeindekanzlei, Telefon 044/939 90 42
Beschreibung
2 Eidgenössische Vorlagen

Eidgenössische Vorlagen

Ausschaffungsinitiative

Angenommen
Beschreibung
Die Volksinitiative will Ausländerinnen und Ausländern automatisch das Aufenthaltsrecht entziehen, wenn sie bestimmte Straftaten begangen oder missbräuchlich Sozialleistungen bezogen haben. Der Gegenentwurf des Parlaments nimmt das Anliegen der Initiative auf, stellt aber auf die Schwere einer Tat ab. Er respektiert die Grundrechte und die Grundprinzipien der Bundesverfassung und das Völkerrecht.
Formulierung
Volksinitiative "Für die Ausschaffung krimineller Ausländer" und Gegenentwurf der Bundesversammlung

Vorlage

Ja-Stimmen 64,69 %
1'257
Nein-Stimmen 35,31 %
686

Gegenvorschlag B

Ja-Stimmen 37,34 %
714
Nein-Stimmen 62,66 %
1'198

Stichfrage

Vorlage 61,66 %
1'153
Gegenvorschlag B 38,34 %
717
Stimmbeteiligung
57.16%
Ebene
Bund
Art
-

Steuergerechtigkeitsinitiative

Abgelehnt
Beschreibung
Die Steuergerechtigkeits-Initiative will für hohe Einkommen und Vermögen für die ganze Schweiz Mindeststeuersätze einführen.
Formulierung
Volksinitiative "Für faire Steuern. Stopp dem Missbrauch beim Steuerwettbewerb (Steuergerechtigkeits-Initiative)»

Vorlage

Ja-Stimmen 33,65 %
640
Nein-Stimmen 66,35 %
1'262
Stimmbeteiligung
56.23%
Ebene
Bund
Art
-
Name
101128_Bund.PDF Download 0 101128_Bund.PDF
Zurück nach oben Icon
Zurück nach oben Icon