Inhalt

Häckselgut Drucker Icon

Siehe jeweilige Inserate mit Anmeldetalon in der "Bäretswiler-Post" sowie dem Abfallmerkblatt.

Der organisierte Häckseldienst wird im Frühling sowie im Herbst durchgeführt. Damit besser auf die aktuelle Wetterlage Rücksicht genommen werden kann, wird auf eine Publikation des Datums zum Zeitpunkt der Herausgabe des Abfallmerkblattes verzichtet. Das Datum des Häckseldienstes wird im Frühling und im Herbst jeweils frühzeitig in der Bäretswiler-Post sowie im Internet auf der Gemeindehomepage publiziert.

Auskünfte über den Häckseldienst erteilt André Peter, Frowiesstrasse 5, 8345 Adetswil, Telefon 079 660 80 80. Der Häckseldienst kann auch ausserterminlich Anmeldetalon, angefordert werden.

Das zu häckselnde Material ist so zu deponieren, dass eine Zufahrtsmöglichkeit mit dem Traktor zum Deponieort besteht. Das Häckselmaterial muss geordnet bereit gelegt werden und darf nicht zusammen gebunden sein, Fremdmaterialien (Drähte, Schnüre usw.) sind zu entfernen. Wurzeln können nicht gehäckselt werden, wegen allfälliger nicht sichtbar eingewachsenen Steinen, Äste sind zulässig bis max. 15 cm Durchmesser.

Produkte

Abdeckreisig; Baumschnitt; Gehölzschnitt; Heckenschnitt; Hobelspäne unbehandeltes Holz; Staudenschnitt; Strauchschnitt; Zweige; Äste
Häckseldienst

Regelmässige Abfuhr

Regelmässige Abfuhr
Häckseldienst
Zurück nach oben Icon
Zurück nach oben Icon