Inhalt

Totalrevision Verordnung Wasserversorgung Drucker Icon

Die Verordnung über die Wasserversorgung der Gemeinde Bäretswil stammt aus dem Jahr 1992. Seither sind im übergeordneten Recht Änderungen erfolgt, weshalb eine Totalrevision des kommunalen Erlasses angegangen werden muss.

Landschaftssaufnahme Dorf Bäretswil
Bäretswil - Wikimedia Commons / Adrian Michael

 

27. Juli 2021
Vernehmlassungsverfahren Totalrevision der Verordnung über die Wasserversorgung
Der Gemeinderat beschloss an der Sitzung vom 14. Juli 2021, ein Vernehmlassungsverfahren durchzuführen. Die Unterlagen zur Totalrevision sind auf dieser Webseite unter "Dokumente" einsehbar. Interessierte Personen können physische Unterlagen bei der Abteilung Präsidiales per Telefon oder E-Mail (044 939 90 58 / praesidiales@baeretswil.ch) bestellen. Die Vernehmlassungsfrist dauert bis Montag, 13. September 2021. Einwendungen sind während dieser Frist dem Gemeinderat in schriftlicher Form einzureichen.

Die Genehmigung der Totalrevision der Verordnung über die Wasserversorgung wird an der Gemeindeversammlung vom 8. Dezember 2021 beantragt.

Dokumente
Entwurf neue Verordnung über die Wasserversorgung
Aktuelle Verordnung über die Wasserversorgung vom 16. September 1992

 

 

 

 

 

Dokumente

Name
Entwurf neue Verordnung über die Wasserversorgung Download 0 Entwurf neue Verordnung über die Wasserversorgung
Aktuelle Verordnung über die Wasserversorgung_vom_16._September 1992.pdf Download 1 Aktuelle Verordnung über die Wasserversorgung_vom_16._September 1992.pdf
Zurück nach oben Icon
Zurück nach oben Icon