Inhalt

Ortsplanung Drucker Icon

Einleitung
Die Harmonisierung der Baubegriffe hatte neue Bestimmungen des Planungs- und Baugesetzes (PBG), der Allgemeinen Bauverordnung (ABV) und der Besonderen Bauverordnung II (BBV II) zur Folge. Die neuen Bestimmungen gelten in den einzelnen Gemeinden, sobald diese ihre Bau- und Zonenordnungen (BZO), d.h. ihre Rahmennutzungsplanung harmonisiert haben. Die Gemeinden haben dafür bis zum 28. Februar 2025 Zeit.

Die Bau- und Zonenordnung der Gemeinde Bäretswil datiert vom 8. Dezember 1993 muss überarbeitet werden. Die empfohlene Lebensdauer einer Bau- und Zonenordnung beträgt 12-15 Jahre. Als externes Fachbüro für die BZO-Revision wurde das Planungsbüro Suter von Känel Wild AG, Zürich verpflichtet. Für die Ortsplanung wurde ein Planungsausschuss unter der Leitung von Gemeinderätin Barbara Schoch Gübeli bestellt. Dem Ausschuss gehören ferner an: Gemeindepräsident Teodoro Megliola, Gemeinderat Beat Fuhrer sowie die Leitung Bauamt und den Gemeindeschreiber.

Es ist vorgesehen, die neue Bau- und Zonenordnung den Stimmberechtigten im Frühling 2021 an der Gemeindeversammlung zur Abstimmung zu unterbreiten.

25. Mai 2020

Entwurf der kommunalen Richt- und Nutzungsplanung zuhanden der Baudirektion und weiteres Verfahren
Der Entwurf der Revision der kommunalen Richt- und Nutzungsplanung Bäretswil, wurde mit Gemeinderatsbeschluss Nr. 2020-70 vom 8. April 2020 zuhanden der Vorprüfung der Baudirektion Kanton Zürich verabschiedet.

Aufgrund des Vorprüfungsberichts sind anschliessend allfällige Korrekturen vorzunehmen. Sind Korrekturen notwendig, hat diese der Gemeinderat zu verabschieden. Anschliessend erfolgt das formelle Mitwirkungsverfahren (öffentliche Auflage während 60 Tagen sowie Anhörung der nach- und nebengeordneten Planungsträger). Nach Ablauf der Frist werden allfällige Einwendungen behandelt und der Bericht zu den Einwendungen verfasst. Die definitive Revisionsvorlage ist anschliessend vom Gemeinderat zuhanden der Gemeindeversammlung zu verabschieden, welcher die Festsetzung obliegt. Ziel ist es, die Ortsplanungsrevision den Stimmberechtigten an einer Gemeindeversammlung im März 2021 vorzulegen.

9. Januar 2020

Start Vernehmlassung für betroffene Grundeigentümer bis 10. Februar 2020
Die betroffenen Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer haben im Sinne einer Vernehmlassung Gelegenheit, sich zur Möglichkeit der Weilerkernzone innert eines Monats schriftlich zu äussern. Die Unterlagen und Entwürfe der Weilerkernzonen-Pläne sind ab sofort auf der Website der Gemeinde aufgeschaltet oder können am Schalter des Bauamts (Gemeindehaus, 3. Stock) eingesehen werden.

Die Stellungnahmen zu den Weilerkernzonen sind dem Bauamt bis spätestens 10. Februar 2020 schriftlich einzureichen. Es handelt sich dabei noch nicht um das formelle Mitwirkungsverfahren nach Planungs- und Baugesetz.

Dokumente:
Präsentation Infoveranstaltung
Vergleich Landwirtschaftzone - Weilerkernzone
Merkblatt Weilerkernzone 2016


8. Januar 2020

Schaffung von Weilerkernzonen, Einladung zur Informationsveranstaltung am 8. Januar 2020
Im Zusammenhang mit der laufenden Revision der Bau- und Zonenordnung der Gemeinde Bäretswil hat sich der Planungsausschuss Überlegungen zur Schaffung von Weilerkernzonen gemacht.

Für die Gebiete Bettswil, Hinterburg und Kleinbäretswil sind solche Weilerkernzonen grundsätzlich möglich. Heute liegen diese Gebiete in der Landwirtschaftszone. Bevor entschieden wird, ob solche Weilerkernzonen geschaffen werden, sollen sich die betroffenen Bewohnerinnen und Bewohner dazu äussern können.

Anlässlich einer Informationsveranstaltung werden der Planungsausschuss und der Ortsplaner über das Instrument der Weilerkernzone informieren und die Vor- und Nachteile aufzeigen. Die Informationsveranstaltung zum Thema Weilerkernzonen findet am Mittwoch, 8. Januar 2020, 19.30 Uhr, Aula Schulhaus Letten, statt und ist öffentlich.

Dokumente:
Einladung zur öffentlichen Informationsveranstaltung

Dokumente

Name
Einladung_zur_offentlichen_Informationsveranstaltung.pdf Download 0 Einladung_zur_offentlichen_Informationsveranstaltung.pdf
Vergleich_Landwirtschaftzone_-_Weilerkernzone.pdf Download 1 Vergleich_Landwirtschaftzone_-_Weilerkernzone.pdf
Merkblatt_Weilerkernzonen_2016.pdf Download 2 Merkblatt_Weilerkernzonen_2016.pdf
Prasentation_Infoveranstaltung_Weilerkernzonen_Stand_09.02.2.pdf Download 3 Prasentation_Infoveranstaltung_Weilerkernzonen_Stand_09.02.2.pdf
Zurück nach oben Icon
Zurück nach oben Icon