Inhalt

Verein Zusammenschluss Oberlandautobahn Drucker Icon

Der Verein ZOS: Sprachrohr der Bevölkerung
Der Verein „Zusammenschluss Oberlandstrasse“ wurde am 11. Juni 1999 gegründet. Hauptziel des Vereins ZOS ist das Engagement für eine rasche Realisierung der Oberlandautobahn – ein Projekt, welches für die Bevölkerung und die Wirtschaft im Zürcher Oberland von hoher Bedeutung ist.

Der Verein ZOS vermittelt, informiert und koordiniert als Bindeglied zwischen Bevölkerung, Politik und Projektierungsorganen. Er will die Entscheidungsträger während der Projektierung und Realisierung der Oberlandautobahn begleiten und die Anliegen der Anwohner und des Gewerbes vertreten.

Der Verein ZOS leistet wichtige Informations- und Öffentlichkeitsarbeit im Zürcher Oberland und in der Region Zürich. Auf Kantons- und Bundesebene pflegt der Verein enge Kontakte mit Parlamentariern, Regierung und Verwaltung.

Kontakt

Verein Zusammenschluss Oberlandautobahn
Postfach 209
8494 Bauma


Tel. 052 386 24 24
info@oberlandstrasse.ch
Website

Personen

Name Vorname FunktionKontakt
Korrodi Marco Delegiertergemeinderat@gmkorrodi.ch
Dietrich Lisa Ersatzdelegiertelisa@dietrich-bieri.ch
Zurück nach oben Icon
Zurück nach oben Icon