Inhalt

Saisonale Grippe Drucker Icon

26. Oktober 2018

Unterschätzen Sie die Grippe nicht: Auch in diesem Winter wird in der Schweiz eine saisonale Influenzaepidemie auftreten. Die Grippe verursacht typischerweise plötzlich hohes Fieber und allgemeine Krankheitssymptome wie Muskel-, Gelenk- und Kopfschmerzen, welche bis zu einer Woche oder länger anhalten können. In einigen Fällen, insbesondere bei Personen, welche einer Risikogruppe angehören, kann es zu schwerwiegenden Komplikationen, wie beispielsweise einer Lungenentzündung, kommen. In der Schweiz müssen jährlich mehrere tausend Personen wegen Grippe ins Spital eingeliefert werden, und mehrere hundert Personen sterben sogar jedes Jahr.

Die Impfung schützt vor der Grippe
Mit der Impfung schützen Sie sich vor einer Grippeerkrankung und deren Folgen. Mit der Impfung schützen Sie aber auch Ihr Umfeld, da die Übertragung der Viren auf andere Personen eingeschränkt wird.

Grippeimpfcheck
Wer soll sich impfen lassen? Der Kanton Zürich empfiehlt die Grippeimpfung nach den Richtlinien des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Machen Sie den Grippeimpfcheck auf der Informationsplattform des Bundes.

Der optimale Zeitpunkt der Impfung liegt zwischen Mitte Oktober und Mitte November.

Name
Folder-Grippeimpfung.pdf Download 0 Folder-Grippeimpfung.pdf
Zurück nach oben Icon
Zurück nach oben Icon