Inhalt

Prämienverbilligung 2021 - Wichtige Änderungen! Drucker Icon

12. Januar 2021

Die individuelle Prämienverbilligung ist ein finanzieller Beitrag an die Prämie für die obligatorische Krankenversicherung. Damit werden Personen und Haushalte in wirtschaftlich bescheidenen Verhältnissen entlastet. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit jemand Anspruch auf Prämienverbilligung hat, ist kantonal geregelt.

Bis anhin waren die Gemeinden für die Meldungen der Prämienverbilligung zuständig. Dies änderte sich nun per 1. Januar 2021. Neu übernimmt die SVA Zürich die gesamte Anspruchsprüfung für die IPV-Kundinnen und Kunden des Kantons Zürich und somit das ganze Prämienverbilligungswesen.

Kein Antragsformular erhalten?
Bis und mit Antragsjahr 2020 ist die Gemeinde Bäretswil für Sie und die Prämienverbilligung 2020 zuständig. Wer bis Ende August 2020 kein Antragsformular für die Prämienverbilligung 2021 erhalten hat, kann per sofort auf der Website der SVA Zürich (www.svazurich.ch/nachmeldung) das Nachmeldeformular direkt selber ausfüllen und zurück senden.

Weitere Informationen sowie Informationen zu den Änderungen finden Sie hier.

Kontakt:
SVA Zürich
Röntgenstrasse 17
Postfach
8087 Zürich

Tel 044 448 50 00

Zugehörige Objekte

Name
Flyer_IPV_2021.pdf Download 0 Flyer_IPV_2021.pdf
Zurück nach oben Icon
Zurück nach oben Icon