Inhalt

Covid 19 / Maskenpflicht / Vergütung über Krankheitskosten für ErgänzungsleistungsbezügerInnen Drucker Icon

2. September 2020

Aktuell gilt eine allgemeine Maskenpflicht für die Benützung des öffentlichen Verkehrs, zusätzlich besteht neu, ab 27. August 2020, im Kanton Zürich eine Maskenpflicht in allen Innenräumen von Einkaufsläden und Einkaufszentren.

Abgestützt auf die Empfehlungen vom Bundesamt für Sozialversicherungen BSV und dem Kantonalen Sozialamt wird, gegen Vorlage der Kaufquittung, für den Kauf von Masken einen Höchstbetrag von Fr. 25.00 (gilt einmalig für die Dauer von 3 Monaten) zurückerstattet.

Zurück nach oben Icon
Zurück nach oben Icon