Willkommen auf der Website der Gemeinde Bäretswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Die Gemeinde Bäretswil

Schulverwaltung

Adresse: Schulhaus Dorf, Schulhausstr. 1b, Trakt. B, 3.OG , 321, 8344 Bäretswil
Telefon: 044 939 90 62
Telefax: 044 939 90 66
E-Mail: schulverwaltung@baeretswil.ch
Öffnungszeiten: Mo - Do 08.30 - 11.30 oder nach Vereinbarung,
Fr geschlossen

Postanschrift:
Gemeinde Bäretswil
Schulverwaltung
Postfach 321
8344 Bäretswil

Aufgaben und Leistungen:
  • Auskunft über Schulbelange
  • Schüleradministration
  • Schulpersonaladministration

Die Schulverwaltung dient als Anlaufstelle für:

  • Behördenmitglieder
  • Bevölkerung
  • Eltern
  • Lehrpersonen
  • Schülerinnen und Schüler
  • Schulleitung

Weitere Informationen:
Webseite der Schule Bäretswil www.baeretswil.org

Personen

LeitungFunktionTelefon
Khan, Katy-AnneLeiterin Schulverwaltung044 939 90 62

Name

Funktion

Telefon
Mira, StephanieSachbearbeiterin044 939 90 63


Links

Name Beschreibung
Schulpsychologischer Beratungsdienst Bezirk Hinwil Der Schulpsychologische Beratungsdienst ist eine kinder- und jugendpsychologische Einrichtung im Dienste aller an der Schule Beteiligten.

Als Schüler oder Schülerin hast Du Probleme in der Schule, persönliche Probleme oder Probleme in der Familie, die Du mit jemanden besprechen möchtest.

Als Lehrperson haben Sie mit einem Schüler oder einer Schülerin, einer Gruppe von Schülern oder der Schulorganisation Probleme, die Sie gerne mit einer Fachperson der Jugendpsychologie besprechen möchten.

Als Eltern sind Sie mit Fragen der Schule oder der Erziehung konfrontiert; Sie suchen für Ihr Kind geeignete Therapien oder Fördermassnahmen und möchten sich dazu gerne beraten lassen.

Ist eine schulpsychologische Abklärung des Kindes notwendig, braucht es dazu in der Regel eine behördliche Bewilligung (Sonderschulkommission, Schulpflege etc.). Eine Anmeldung erfolgt in der Regel über die Lehrperson und bedarf der Einwilligung der Eltern.
Stiftung für Alphabetisierung und grundbildung Schweiz SAGS Zielgruppe sind Personen mit oder ohne Migrationshintergrund, die ein schulisches Nachholbedürfnis aufweisen bzw. eine unvollständige Berufsausbildung haben.


zur Übersicht


  • PDF
  • Druck Version
Zum Seitenanfang
© copyright 2017 Gemeinde Bäretswil
Zum Seitenanfang